Jenny Evans

Even without you –

Lieder über Liebe und Verlust, Freude und Frust

 

Jenny Evans ist eine Frau des Wortes. In ihrem neuen Programm “Even Without You” öffnet sie ihre Künstlerseele mit eigenen Songs. Ihre Lieder sind sehr persönlich: sie singt von Liebe, Leid, Leidenschaft und Verlust. Ihre Musik ist geprägt vom Jazz, Blues, Funk und von lateinamerikanischen und orientalischen Rhythmen. Mit Swing und mit langsamen Songs spricht sie das Herz an.

Dabei wollte Jenny, dass der Klang genau so intim ist, wie ihre Lieder. Deswegen verzichtete sie auf Kontrabass und lud mich und mein Cello ein. Mal groove ich mit Basslines, mal verschmelze ich in sehnsüchtigen Solos. Und alle Musiker sind auf der gleichen Wellenlänge: musikalisch, leidenschaftlich und mit einer guten Portion Humor.

Die Hörproben finden Sie auf der Website von Jenny.

 

Die Besetzung
Fotos von Jan Scheffner